Kategorie

Yigg.de am Ende?

Meinung vom 01.07.2008, 10:00

Die mit Abstand größte Nachrichtenplattform Deutschlands kämpft nach dem Relaunch mit mächtigen Problemen! Bisher gibts weniger Funktionen, mehr Werbung und reichlich Fehler!

Die Plattform, auf der Privatleute Nachrichten veröffentlichen können, war am Freitag Nachmittag wie geplant vom Netz gegangen um sich am Montag im neuen Gesicht zu zeigen. Die Unzufriedenheit der Nutzer zeigt sich in diversen Einträgen auf Yigg.de. Auch die Besucherzahlen scheinen nach unten zu gehen: So reichen momentan 2-3 Stimmen für einen Beitrag um es auf die Startseite zu schaffen, da es scheinbar an Beteiligung mangelt. Vor dem Relaunch waren hierfür meist noch 18-20 Votes nötig.

Es wird sich zeigen, ob Yigg seine User an die anderen Portale verliert oder den Ruder noch rumreißen kann.

pic

Torschützen:
Altes Yigg oder wir sind weg
Das Ende von Yigg
Klopps des Monats
Yigg auf Selbstzerstöungskurs

© Tiedi - Tiedi.de - Online seit 1999 | Version 8.07

Admin